Connection Monitor

10-Strike Connection Monitor

Programmübersicht

10-Strike Connection Monitor ist eine Software zur Überwachung von Netzwerkverbindungen, die für Microsoft Windows-Netzwerke entworfen wurde. Sie können damit in Echtzeit beobachten, wer Ihre Dateien öffnet. Das Programm erzeugt Bildschirm-, Sound- und E-Mail-Benachrichtigungen bei Verbindungen zu gemeinsamen Betriebsmitteln und führt eine Logdatei mit Informationen über externe Benutzer und Computernamen, aufgerufene Dateien und Ordnernamen, Datum und Art des Zugriffs usw. Es ermöglicht außerdem, Verbindungen zu gemeinsamen Betriebsmitteln gegebenenfalls zu sperren oder zu entsperren.
Nach dem Start ist das Programm im System-Tray verborgen, das Programm-Icon wird im Kontextmenü angezeigt. Mit ihm können Sie den Server-Dienst, der den Zugriff auf Ihre gemeinsamen Betriebsmittel über das Netzwerk ermöglicht, anhalten oder neu starten.
Ferner kann das Programm Advanced User oder Administratoren benachrichtigen, indem es E-Mails sendet oder externe Applikationen startet, wenn ein spezifizierter Benutzer auf gemeinsame Betriebsmittel zugreift.

Mit diesem Programm zur Verbindungsüberwachung von können Sie Verbindungen zu Ihren gemeinsamen Betriebsmitteln, Ordnern, Druckern, zur Registry etc. überwachen. Wenn eine neue Verbindung auftritt, benachrichtigt Sie das Programm mit einem Sound und einem Nachrichtenfenster in der oberen rechten Ecke des Bildschirms (oder einem Ballon-Tipp im System-Tray). Erhalten Sie Bildschirm-, Sound- und E-Mail-Benachrichtigungen bei Verbindungen zu einem gemeinsamen Ordner oder einer gemeinsamen Datei. Werden Sie benachrichtigt, wenn eine Verbindung mit einem spezifizierten Benutzer, einem spezifizierten Computer oder einem Computer mit spezifizierter IP- oder MAC-Adresse erfolgt. Führen Sie ein Verbindungslog. Alle Verbindungen mit den Betriebsmitteln in Ihrem Netzwerk werden in eine Logdatei aufgezeichnet (die Logdatei speichert die folgenden Informationen: Verbindungsdatum und –zeit, Name des Remotecomputers, Name des externen Benutzers, vom externen Benutzer geöffnete Dateien und Ordner, Art des Dateizugriffs). Trennen Sie Benutzer und beenden Sie deren Zugriff auf Ihre Betriebsmittel manuell über das Kontextmenü oder automatisch mit Hilfe von Warnsignalen. Trennen Sie Benutzer, die automatisch große Dateien herunterladen, gemäß der Blacklist-Einstellungen.
Vorteile des Programms
Leicht zu bedienende Benutzeroberfläche.
Schneller Zugriff auf Programmfunktionen über konfigurierbare Hotkeys.
Mehrere Methoden zur Meldung von Verbindungen (z. B. externe Applikationen starten, Sounds abspielen, E-Mails senden, den verbundenen Benutzer zu einer Blacklist hinzufügen).
Einfache Verwaltung von Netzwerkverbindungen.
Deaktivierung und Aktivierung des Zugriffs auf gemeinsame Betriebsmittel im Netzwerk mit wenigen Mausklicks. Windows NT/2000/XP/2003/Vista/2008/7/8.1/2012/10 supported.

Preisliste

Connection Monitor Screenshots

AGB | Impressum | Support | Reseller | Sitemap

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen.